Der Weg zu BYT

Unser Weg zu Bookyourtrail.com

Bookyourtrail


„Wir verbinden die grenzenlose Freiheit mit Service und Komfort für eine individuelle Buchung von Trails“.


Wiewohl sperrig formuliert, hat uns, Trail Angels dieser Satz als „firmeneigener“ Nordstern gute Dienste erwiesen. Um jedoch den Kurs weiter halten zu können, haben wir dafür ein geeignetes Werkzeug benötigt. Dabei entpuppte sich unser Sextant als eine Softwareanwendung, die es so noch zu erfinden galt. Eine Erkenntnis, die uns im Sommer 2016 zu einem folgenreichen Entschluss nötigte: „Wir machen es zu unserem Projekt!“ Fortan haben wir, gemeinsam mit unserem leidensfähig kompetenten Entwicklerteam, den Webpunks aus Klagenfurt, alle vorstellbaren Stimmungslagen - von tieftraurig bis himmelhochjauchzend – durchlebt. Und sind heute über die Entscheidung, diesen schwierigeren aber eigenständigen Weg gegangen zu sein, froh – denn Bookyourtrail.com ist jetzt online!

Something more good this way comes (Jacob Dylan)


Mit Bookyourtrail.com verfügen wir nunmehr über ein leistungsfähiges Werkzeug, welches den Reisenden und unseren Leistungspartnern entlang der Trails neue Perspektiven eröffnen wird. Eine kurze Verschnaufpause können wir uns dennoch nicht erlauben, da unser „Baby“ noch gegen kleinere Kinderkrankheiten geimpft werden und dann wachsen muss: die englischsprachige Version; der umfassende Blog-Bereich; die Selbstlern-Funktion des Trail Planers und natürlich jede Menge neue Trails.

Only good news are good news (Trail Angels)

Neugierig geworden?
Dann folgt einfach unserer neuen Facebook Seite, um informiert zu bleiben! So werden hier ab sofort auch unsere aktuell buchbaren Trails vorgestellt. Ihr werdet sehen, es lohnt sich, die Welt von Bookyourtrail.com zu entdecken!
Das Team der Trail Angels

PS: Ohne die maßgeschneiderten Instrumentarien des Kärntner Wirtschaftsförderungsfonds (KWF) und des Austria Wirtschaftsservice (AWS) wäre die Realisierung von Bookyourtrail.com in der Form nicht möglich gewesen. Vielen Dank für die Unterstützung!