Der Ötztaler Urweg Still und kraftvoll – die Ötztaler Natur­welten

20. Mai. 2019

Wandern im Ötztal! Der Ötztaler Urweg eröffnet neue Perspektiven für Weitwanderer, begeistert mit überraschenden Gegensätzen und überrascht mit tollen Services und Angeboten.

Die stillen und unberührten Seiten des Ötztales: Am Urweg im Naturpark Ötztal ©Ötztal Tourismus

Wenn ich an das Ötztal denke

Was fällt Dir ein, wenn Du an das Ötztal denkst? Natürlich denkst Du an Sölden mit seinem Gletscherskigebiet. An die einzigartigen 007Elements hoch oben am Gaislachkogl. Und an den Ötztaler Radmarathon, der selbst den austrainiertesten Athleten das Letzte abverlangt. Du denkst auch an die AREA 47 am Taleingang, an den AQUA DOME in der Talmitte in Längenfeld. Und natürlich auch an das mondäne Obergurgl und Hochgurgl im Talschluss.

Oetztaler Urweg Therme
Ötztaler Urweg: Das Wandern am Ötztaler Urweg ist ein Spiel mit den Gegensätzen von unberührten Naturjuwelen und mondäner touristischer Infrastruktur – hier der AQUA DOME vor den steilen Bergen des Ötztals © AQUA DOME Tirol Therme Längenfeld
Wenn Dir so viel einfällt, ist eines klar: Das Ötztal ist ohne Zweifel eine der Hochburgen im alpinen Tourismus. Wobei sich uns Trail Angels als Weitwanderprofis, wenn wir an das Ötztal denken, noch eine Frage aufdrängt: Gibt es denn neben diesen berühmten und quirligen Seiten des Ötztals auch noch die stillen, unberührten und daher nicht so berühmten Orte? Die Antwort fällt leicht: „Und ob es die gibt!“ Denn das 65 km lange Tal, eingefasst von den gletschergekrönten Stubaier und Ötztaler Alpen, beherbergt zahllose Naturjuwele, Kraftorte und verträumte Bergweiler. Von der wild schäumenden Ötztaler Ache im Talgrund, bis hinauf zur 3.768m hohen Wildspitze..
Panoramaweg Südalpen Panorama am Hochplateau
Ötztaler Urweg: In der Ruhe liegt die Kraft: Das Wandern im Ötztal am Ötztaler Urweg bringt Dich an viele Orte der Ruhe. Ein solches Kleinod ist das berühmte kleine Bergsteigerdorf Vent am Fuße der 3.768m hohen Wildspitze. © Ötztal Tourismus
Die stillen Seiten des Ötztales

Einer Perlenkette gleich verbindet der neue Ötztaler Urweg auf 12 traumhaften Etappen diese stillen und kraftvollen Seiten des Ötztals. Und gestaltet so das Wandern im Ötztal zu einer wahren Traumreise. Wie zum Beispiel der jadegrüne Winklerbergsee inmitten eines mystischen Märchenwaldes. Das atemberaubend gelegene Bergdörfchen Farst, das oberhalb der sagenumwobenen Engelswand thront. Der wild tosende Stuibenfall, mit 159m Fallhöhe der höchste Wasserfall Tirols. Oder das Bergsteigerdorf Vent, überragt von den gletscherstarrenden Riesen der Ötztaler Alpen. Diese Perlenkette ließe sich fast noch beliebig lange fortsetzen, so vielfältig und überraschend unberührt präsentiert sich Dir das Ötztal entlang des Urwegs.

Panoramaweg Südalpen Panorama am Hochplateau
Ötztaler Urweg: Wilde Kraft: der Stuibenfall ist mit 159 m Fallhöhe der höchste Wasserfall Tirols – über die spektakuläre aber sehr gut ausgebaute und gesicherte Steiganlage führt der Ötztaler Urweg auf Tuchfühlung mit ihm. © Ötztal Tourismus

Wandern im Ötztal jetzt online buchbar!

Der Ötztaler Urweg besitzt alle Zutaten, um sich zu einem Klassiker für das Wandern im Ötztal und sogar in den gesamten Alpen zu entwickeln. Umso mehr, als für den Urweg jetzt ein Weitwandern buchbar gemacht wurde, welches Dir ein Höchstmaß an individueller Freiheit mit einem flexiblen und umfassenden Service eröffnet. Wie zum Beispiel qualitätsgeprüfte Wanderunterkünfte in unterschiedlichen Kategorien, ein praktischer Gepäckservice und die stets hilfreiche Trail Hotline im eigens eingerichteten Trail Info- und Buchungscenter. Zusätzlich kannst du noch aus sorgfältig zusammengestellten Packages wählen. Damit sind dem Wandern im Ötztal keine Grenzen mehr gesetzt! Deshalb sind wir uns sicher: Wir sehen uns bald am Ötztaler Urweg!

Links:
Buchungsportal für den Ötztaler Urweg
Ötztaler Urweg (www.oetztal.com)

Ötztaler Urweg Info- und Buchungscenter
Obervellach 15, 9821 Obervellach
Tel.:+43 4782 93093
Web: www.bookyourtrail.com 
Email: info@bookyourtrail.com 

Autor

Günter Mussnig

Der Diplomgeograph ist einer der Gründer und Geschäftsführer der Trail Angels, die für die Webplattform Bookyourtrail.com verantwortlich zeichnen. Als Trekking- & Outdoorfreak gehört er zu den Vätern des Alpe-Adria-Trails und erkundet seit mehr als 25 Jahren den nepalesischen Himalaya.

Ähnliche Beiträge

COVID-19 – Reiseinformation der Trail Angels

COVID-19 – Reiseinformation der Trail Angels

Unglaubliches Panorama von der Gerlitze, dem Zielpunkt der Etappe 18 am Alpe-Adria-Trail. Von diesem sanften Gipfel können die drei Seen Ossiacher See, Wörthersee und Faaker See gleichzeitig bestaunt werden.Wie soll mein Urlaub in Zukunft überhaupt möglich sein, und,...

Warum BookYourTrail®? Die Freiheit zu Reisen!

Warum BookYourTrail®?
Die Freiheit zu Reisen!

BookYourTrail® ist das weltweit erste und in dieser Form nach wie vor einzigartige Trail Buchungssystem und wurde von den Trail Angels entwickelt. Folgt bitte daher unserer Einladung, mehr über BookYourTrail® und die Möglichkeiten, die es Dir bei der Reiseplanung...

BOOKYOURTRAIL.COM

Individuelle Reise­planung

Unsere Plattform bookyourtrail ist das erste System weltweit, das Information, Buchung und Management miteinander vereint.

Get involved

Responsible Tourism
Brainstorming

Du hast Dir schon öfters überlegt, ein Projekt oder Geschäftsmodell für nachhaltigen Tourismus zu entwickeln? Du warst Dir aber nicht sicher, wie Du das angehen sollst? Kein Problem, wir beraten Dich gerne!

Get in touch

Du möchtest mehr über die
Trail Angels erfahren?

Follow us