Gesäuse Hüttenrunde – klassisches Hüttenwandern

8. Jan. 2019

Mal ehrlich: Wann sind denn die schönsten Tageszeiten im Gebirge? Die Minuten und Stunden mit den schönsten Stimmungen? Ich wette die Meisten werden kaum die Mittagszeit als Antwort nennen sondern die Morgen- und Abendstimmungen. Also die Zeiten der Sonnenaufgänge und –untergänge, wenn die Sonne die Natur in goldenes oder blaues Licht taucht.

Mal ehrlich: Wann sind denn die schönsten Tageszeiten im Gebirge? Die Minuten und Stunden mit den schönsten Stimmungen? Ich wette die Meisten werden kaum die Mittagszeit als Antwort nennen sondern die Morgen- und Abendstimmungen. Also die Zeiten der Sonnenaufgänge und –untergänge, wenn die Sonne die Natur in goldenes oder blaues Licht taucht. Zeiten der Ruhe und des Staunens wenn die Bergwelt zum Leben erwacht oder sich nach dem Tagwerk zur Ruhe legt. Zeiten in denen man selbst ganz wunderbar zur Ruhe kommen kann.

Dummerweise bist Du meist gerade in diesen Zeiten im Tal in einem Hotel – Auch schön aber man verpasst so viel an Schönheit. Warum also nicht einfach mal das Ganze umdrehen und eine Woche lang am Berg übernachten auf einer Hüttenwanderung in den Alpen? Von Hütte zu Hütte wandern um die Ruhe und Schönheit der Sonnenunter- und Aufgänge in vollen Zügen genießen zu können?

    Sternenzelt über der Ennstaler Hütte © Stefan Leitner/TV Gesäuse

    Genau dazu hast Du bei der Gesäuse Hüttenrunde die Möglichkeit. Du wanderst in 7 Tagen quer durch den Nationalpark Gesäuse und übernachtest immer auf Hütten. Auf Hütten die so spektakulär und aussichtsreich gelegen sind, dass Du Deinen Blick in aller Ruhe in die Ferne oder auch Nähe schweifen lassen kannst. Beides wird Dich fesseln denn der Nationalpark Gesäuse ist spektakulär, schroff und wild. So wild, dass es kaum vorstellbar ist, dass Du auf moderaten Wegen eine Woche lang im Nationalpark Gesäuse von Hütte zu Hütte unterwegs sein kannst. Aber Du kannst! Eine ausgeklügelte Routenführung macht es möglich, dass Du nur auf roten – also moderaten – Wanderwegen unterwegs bist und so diese Hüttenwanderung in den Alpen ohne negative Adrenalinschübe genießen kannst. Um dies zu erreichen haben wir den ursprünglichen Routenverlauf ein wenig adaptiert und einen Shuttledienst für ein kurzes Teilstück eingerichtet. Diese Routenführung führt Dich dabei mit Ausgangs- und Endpunkt in Admont inklusive weltberühmtem Stift durch alle Untergruppen des Gesäuses, also durch die Reichensteingruppe, Hochtorgruppe, Buchsteingruppe und die Haller Mauern.

      Panoramaweg Südalpen Panorama am Hochplateau

      Wunderschöne Ausblicke auf die Natur entlang der Gesäuse Hüttenrunde © Stefan Leitner/TV Gesäuse

      Classic Reloaded

      Mehrtageswanderungen von Hütte zu Hütte sind in den Alpen eine sehr klassische Form des Wanderns. Die Einfachheit der Hütten gehörte schon immer zum Gesamterlebnis dazu. Einfach den Stress im Tal lassen und das Hier und Jetzt in Verbundenheit mit der Natur genießen. Dazu braucht es nicht viel mehr als ein kühles Getränk, gutes Essen, viel Natur und eine gemütliche Gaststube. Die Hütten bei der Gesäuse Hüttenrunde sind genau dafür gemacht. Sie sind Schutzhütten mit Hüttenflair, wurden jedoch in den letzten Jahren allesamt auf einen modernen Hüttenstandard gebracht. Und Du wirst aber dennoch aus dem Staunen nicht mehr rauskommen, wenn Du erlebst, was die Hüttenwirte im Gesäuse alles an regionalen Schmankerln auf den Tisch zaubern können – Du isst wahrlich wie ein König. Und das an wahrhaft königlichen Plätzen.

      Panoramaweg Südalpen Panorama am Hochplateau

      Wunderschöne Ausblicke auf die Natur entlang der Gesäuse Hüttenrunde © Stefan Leitner/TV Gesäuse

      Dennoch brauchst Du auf Komfort bei Deiner Gesäuse Hüttenrunde nicht zu verzichten. Nämlich auf Komfort und Sicherheit bei der Organisation Deiner Trail Reise. Denn bei der Gesäuse Hüttenrunde ist ab sofort auf Bookyourtrail.com online buchbar – mit dem gesamten bewährten Servicepaket und den vielen Möglichkeiten, diese Hüttenwanderung individuell zu planen. Der Online Travel Planer von Bookyourtrail.com macht es möglich. Von der umweltfreundlichen Bahnanreise bis hin zur hilfreichen Trail Hotline im eigens eingerichteten Trail Info- und Buchungscenter – die Hüttenbuchungen sind dabei nur ein Teil des Services! Und das zu Deinem Wunschtermin und schon ab einer Person. Auch wenn Du nur für eine drei- oder viertägige Hüttentour Zeit oder Lust hast und nur ein Teilstück der Gesäuse Hüttenrunde erleben willst.

      Panoramaweg Südalpen Panorama am Hochplateau

      Neben der Online Plattform steht Wanderern auch ein eigenes Trail Info- und Buchungscenter zur Verfügung! © Klaus Dapra

      Das Einzige was wir bei diesem Trail nicht anbieten können ist ein Gepäckservice. Die Hütten sind beim besten Willen nicht mit Autos erreichbar – aber genau die Entfernung von der Zivilisation macht ja einen Teil des unwiderstehlichen Flairs aus, den die Gesäuse Hüttenrunde hat. Und der Reiz des Einfachen bzw. die Beschränkung auf das Wesentliche kann auch beim Rucksack packen eine wunderbare Sache sein.

      Autor

      Günter Mussnig

      Der Diplomgeograph ist einer der Gründer und Geschäftsführer der Trail Angels, die für die Webplattform Bookyourtrail.com verantwortlich zeichnen. Als Trekking- & Outdoorfreak gehört er zu den Vätern des Alpe-Adria-Trails und erkundet seit mehr als 25 Jahren den nepalesischen Himalaya.

      Related articles

      Fair Trails Explorer Touren verschoben

      Fair Trails Explorer Touren verschoben

      Auf den Spuren des Schneeleoparden: Eintauchen in das Reich dieser mystischen Großkatze am Snow Leopard Trail, dem ersten Fair Trail im Himalaya ©Snow Leopard ConservancyUnsere Explorer Touren stellen für entdeckungsfreudige Reisende die einzigartige Chance dar, von...

      Neuigkeiten zum Alpe-Adria-Trail

      Neuigkeiten zum Alpe-Adria-Trail

      Am Alpe-Adria-Trail: Die letzten Meter auf der Etappe 3 zum Tagesziel Marterle mit Kärntens höchstgelegener Wallfahrtskirche© Kärnten Werbung/Franz GerdlSeit der Geburtsstunde des Alpe-Adria-Trails begleiten und betreuen die Trail Angels dieses Flaggschiff im...

      All

      Get in touch

      Jede große Reise beginnt mit dem ersten Klick.
      Wenn wir Dich für nachhaltigen Tourismus inspirieren konnten, so setz Dich doch einfach mit uns in Verbindung. Wer weiß, vielleicht entsteht ja aus diesem ersten Klick gemeinsam etwas Großes!

      FOLLOW US