Zeitraum

2016 – 2019

Verantwortung

Redaktionelle Neufassung des Buches „Wiener Höhenweg“

Projektpartner

Österreichischer Alpenverein
Profil
Das Buch „Wiener Höhenweg“ war eine gemeinsame Initiative des Österreichischen Alpenvereines und des Kärntner Nationalparkfonds anlässlich des „Internationalen Jahres der Berge 2002“. Das Buch wurde 2005 mit dem Ziel veröffentlicht, den „traditionellen Alpintourismus“ in der Schobergruppe im Nationalpark Hohe Tauern zu beleben. Ein Vorhaben, welches durchaus gelungen ist. Nachdem das Buch nach zwei Auflagen vergriffen war und die Nachfrage nach ihm trotz zahlreicher alpintouristischer Webportale und Apps nach wie vor ungebrochen ist, wurden die Trail Angels vom Österreichischen Alpenverein mit der redaktionellen Neufassung des Buches beauftragt. Auch weil ein Mitarbeiter der Trail Angel, damals noch in anderer Funktion, als Autor und Redaktionsleiter fungiert hat. Das druckfertige Manuskript wurde im Sommer 2019 fertiggestellt und wird Stand August 2020 vom Österreichischen Alpenverein für die Drucklegung vorbereitet.

Link

www.alpenverein.at

Der Tradition verpflichtet: In der Schobergruppe wurde beim Bau von Infrastruktur besonders sensibel vorgegangen.

Natur pur: Am Wiener Höhenweg gibt es Berge und sonst nichts!

Weit weg vom Trubel: Die Übernachtung auf Schutzhütten macht einen der Reize am Wiener Höhenweg aus.

Andere Projekte

Luchs Trail Gebirge Aussicht

Luchs Trail

Bernstein Trail Landschaft

Hohe Tauern Panorama Trail

Best of the Best

Aus den vielen tollen Tourismusprodukten, die wir bislang gemeinsam mit unseren Projektpartnern entwickelt haben und bewirtschaften, ragen mache noch heraus! Deshalb haben wir für diese Leuchttürme im nachhaltigen Tourismus eine eigene Ruhmeshalle eingerichtet.

Get involved

Responsible Tourism
Brainstorming

Du hast Dir schon öfters überlegt, ein Projekt oder Geschäftsmodell für nachhaltigen Tourismus zu entwickeln? Du warst Dir aber nicht sicher, wie Du das angehen sollst? Kein Problem, wir beraten Dich gerne!

Get in touch

Du möchtest mehr über die
Trail Angels erfahren?

Follow us